Schauspiel mit Musik nach dem Roman von Victor Hugo

2015 – 2017

Die berühmte Liebes­geschichte zwischen der schönen Esmeralda und dem häßlichen Glöckner Quasimodo entführt uns in das Paris des Jahres 1482. Wie ein Dom ragen die Gipfel der Rathener Felsenbühne in den Himmel und bilden eine einmalige Kulisse für den Stoff aus Victor Hugos berühmtem Roman.

Eine Produktion der Landesbühnen Sachsen in der Fassung von Peter Dehler, Regie führt Peter Kube.
www.landesbuehnen-sachsen.de